sdfd
05306 - 91 333 33 info@ann-joy.de

Produktlexikon

Negligé

vom 19 November 2013

Der Begriff Negligé kommt aus dem Französischen und bedeutet so viel wie vernachlässigen. Ein Negligé gehört zu den Dessous. Ursprünglich wurde der Begriff Negligé für alle Nachthemden, Pyjamas und Morgenmäntel verwendet. Heute bezeichnet Negligé verführerische Damennachtwäsche, wie z.B. Babydolls. Negligés sind meistens aus eleganten Stoffen wie Satin, Seide oder Spitze gefertigt.